Fragen? Rufen Sie uns an: 07062-67 58 75 0

Ihre Hochzeit steht unmittelbar bevor – und natürlich suchen Sie dafür nach einem passenden Brautkleid. Bei uns im Braut-Tempel finden Sie das Hochzeitskleid, von dem Sie immer geträumt haben. Dazu müssen wir nur noch ein wenig mehr erfahren! Welcher Stil darf es denn zum Beispiel sein – minimalistisch oder doch eher prinzessinnenhaft? Weiß oder mal eine ganz andere Farbe? Entdecken Sie die ganze Vielfalt an schönen Kleidern in ihrem Brauthaus in Stuttgart: dem Braut-Tempel!

Hochzeitsmode Stuttgart – große Auswahl zu günstigen Preisen

Es ist soweit! Sie dürfen endlich Ihr Hochzeitskleid aussuchen! Sie sind sich aber noch ganz unsicher, welches Kleid es sein soll? Wenn Sie in Stuttgart und Umgebung wohnen, dürfen Sie sich freuen: Bei Braut-Tempel finden Sie ein unschlagbar breites Sortiment an Hochzeitskleidern.

Zugleich profitieren Sie von der guten Lage unseres Geschäfts. In Abstatt direkt an der Autobahn gelegen, sind wir von überall aus gut und schnell zu erreichen. Dank dieser Lage außerhalb der Großstadt können wir unsere Ware zudem zu besonders günstigen Preisen anbieten. Die „Vitrinenkosten“ einer Innenstadtfiliale entfallen – und wir geben diesen Vorteil direkt an unsere Kunden weiter. So bekommen Sie bei uns Brautkleider um bis zu 30% günstiger als dieselben Modelle in der Stuttgarter Innenstadt. Toll, nicht?

Um Ihnen die Auswahl schon einmal ein wenig zu erleichtern, stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Grundschnitte vor – uns geben Tipps, zu wem sie gut passen. So können Sie schon einmal eine Vorauswahl treffen, falls Sie noch sehr unschlüssig sind, in welche Richtung es bei Ihrem Hochzeitskleid gehen soll. Denn sonst verliert man angesichts so vieler schöner Kleider schon leicht mal den Überblick!

Der A-Linien-Schnitt

Der A-Linien-Schnitt ist der Klassiker unter den Brautkleidern. Von einer schmal geschnittenen Taille wird das Kleid nach unten hin breiter. Der A-Schnitt steht eigentlich fast jeder Frau. Er hilft jedoch auch dabei, Problemzonen zu kaschieren – und dann des langen, ausgestellten Schnitts verlängt dieser Stil die Silhouette.

Der Duchesse- oder Prinzessinnen-Schnitt

Diese Schnitt baut im Wesentlichen auf dem A-Linien-Schnitt auf, auch hier ist die Taille schmal geschnitten, der Rock allerdings wird – oft mit Tüll – sehr voluminös gestaltet. Zudem hat das Kleid zusätzlich nicht selten noch eine lange, ausladende Schleppe. Dieser Schnitt ist am besten für große, schlanke Frauen geeignet. Er staucht durch den voluminöser Rock leicht und kleinere Damen „versinken“ etwas im Kleid. Dafür verschwinden hier Problemzonen an Hüfte und Bein unter dem opulenten Rock.

Der Fishtail-Schnitt

Wie der Name schon sagt, erinnert dieser Schnitt an die Schwanzflosse eines Fisches: Sehr eng und figurbetont geschnitten, weiter sich der Schnitt erst ab den Knien abwärts. Ideal ist dieser Schnitt für schlanke Frauen mit femininer Silhouette, den dieser Schnitt optimal betont.

Der Empire-Schnitt

Der charmante Empire-Schnitt ist direkt unter der Brust verengt und fällt dann locker nach unten. Dadurch, dass die Taille in diesem Falle quasi „nach oben gelagert“ wird, kaschiert dieser Schnitt sehr schön alle Problemzonen von Bauch bis zu den Beinen. Eigentlich kann dieser Braudkleidstil von fast jeder Dame getragen werden – von gertenschlank bis üppig!

Hochzeitskleider in Stuttgart: weiß, creme oder farbig?

Es muss nicht immer weiß sein – nach diesem Motto bieten wir selbstverständlich auch viele Kleider an, die in anderen Farben als dem klassischen Weiß gehalten sind.

In Weiß wurde ursprünglich vor allem geheiratet, weil Weiß die Unschuld der Frau symbolisierte. Noch heute stehen weiße Brautkleider hoch im Kurs – für viele Frauen gehört ein weißes Hochzeitskleid einfach dazu, Farbsymbolik hin oder her. Und auch Paare, die sich gar nicht kirchlich, sondern nur standesamtlich trauen lassen, tragen oft ganz klassisch einen schwarzen Anzug und eben ein weißes Brautkleid.

Dennoch gibt es zunehmend Alternativen – schließlich sind auch in anderen Kulturen andere Farben für Brautkleider üblich, warum sollten wir nicht auch bei uns einmal etwas ganz Anderes wagen?

Ob Champagnerfarbe, Rosé, Hellblau oder kräftiges Rot und sogar Schwarz – bei Brautkleidern gibt es nichts, was es nicht gibt. Welches Brautkleid für Sie das richtige ist, können natürlich nur Sie allein entscheiden. Vieles hängt aber vom Typ der geplanten Feier, von den Gästen und auch von der Jahreszeit ab.

Brautmodengeschäft Stuttgart

Sehr dunkle Farben etwa, wie Burgund, Rotbraun oder Schwarz, passen zweifellos besser zu einer Hochzeit im Winter. Fällt Ihre Hochzeit sowieso etwas aus dem klassischen Rahmen und möchten Sie wirklich eine ganz außergewöhnliche Hochzeit feiern, dann sind solche Farben für das Brautkleid eine tolle Idee, ein optisches Highlight zu setzen.

Wer vor dem klaren Weiß und der allzu traditionellen Symbolik etwas zurückschreckt, kann sich gerade im Frühjahr und Sommer für zarte Pastelltöne entscheiden. Zartgelb, Hellblau und Rosé wirken leicht und frisch – und dabei immer schön festlich.

Wer es nicht allzu bunt mag, und im klassischen Farbspektrum bleiben möchte, macht mit crèmefarbenen Kleider alles richtig. Elegant, leicht, und eben doch nicht ganz klassisch, sind crème- und champagnerfarbene Kleider das ganze Jahr hindurch eine schöne Alternative zu Weiß.

Brautkleid auch als Abendkleid

Viele moderne Frauen scheuen die Investition in ein Brautkleid, das sie nur einmal in ihrem Leben tragen können. Und ganz verkehrt ist das nicht: Warum nicht ein Kleid wählen, das man auch als Abendkleid in die Oper oder ins Theater tragen kann?

Auch dann bieten sich farbige Brautkleider an – nicht zu rüschig verspielt, gegebenenfalls mit einem floralen Muster oder in einer etwas kräftigeren Farbe sind dafür bestens geeignet. So endet Ihr Brautkleid nicht auf dem Dachboden, sondern wird im Alltag weiter genutzt. Und sie werden jedes Mal aus Neue an den schönsten Tag in Ihrem Leben erinnert.

Brautgeschäft Stuttgart: Kompetente Beratung in Ihrem Fachgeschäft in Abstatt

Sie sind noch immer etwas unschlüssig – oder haben einfach noch so viele Fragen? Natürlich sind wir vom Braut-Tempel jederzeit für Sie da. Besuchen Sie uns einfach in unserem großen Brautmodengeschäft in Stuttgart und lassen Sie sich ausführlich beraten!

Empfehlen: Unterstütze Braut Tempel, indem Du diesen Beitrag teilst.
  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
0% 0% 0% 0% 100%