5 Must-Have Brautaccessoires

Sie haben das perfekte Hochzeitskleid gefunden und jetzt ist es an der Zeit, es zu dekorieren. Organisieren Sie sich mit dieser Liste von 5 Must-Have Brautaccessoires, die Sie für den großen Tag benötigen.

Wenn Sie kürzlich ja zum Kleid gesagt haben, sind Sie wahrscheinlich bereit, die Füße hochzulegen (vielleicht mit einem Getränk Ihrer Wahl) und eine kleine Pause vom Einkauf zu machen. Wir empfehlen Ihnen dies auf jeden Fall, aber nicht für lange Zeit, um nach Ihren 5 Must-Have Brautaccessoires zu suchen! Von Schuhen über Schmuck bis hin zu Unterwäsche gibt es tatsächlich eine ganze Reihe von passenden Hochzeitsaccessoires zu finden.

Hier sind 5 Must-Have Brautaccessoires, die bei keiner Hochzeit fehlen dürfen.

Hochzeitsschuhe

An erster Stelle der 5 Must-Have Brautaccessoires stehen zweifelsfrei die Schuhe zur Hochzeit. Ob Sie nun himmelhohe Absätze oder bequeme Schuhe wünschen, Sie müssen Ihre Hochzeitsschuhe vor Ihrem Brautkleid auswählen, damit Ihr Kleid perfekt gesäumt werden kann. Bei der Auswahl Ihrer Hochzeitsschuhe sollten Sie natürlich Ihren Komfort, aber auch Ihren Hochzeitssaal und Stil berücksichtigen. Wenn Sie zum Beispiel den größten Teil Ihres Hochzeitstages im Freien auf Gras oder im Sand sein werden, werden Stilettoabsätze wahrscheinlich nicht bequem oder angemessen sein. Besser sind hier flache Schuhe mit Keilabsatz oder womöglich gar Sandalen.

Haarschmuck

Sie haben viele Optionen, wenn es darum geht, wie Sie Ihr Haar oben oder frei fallend tragen können. Sie müssen auch entscheiden, ob Sie Haarschmuck tragen werden. Natürlich gibt es den traditionellen Schleier. Von einem überlangen, kathedralenlangen Schleier bis hin zu einem mittellangen, fingerspitzenförmigen Schleier, einem kurzen Vogelkäfigschleier oder Rouge, gibt es viele Schleieroptionen zur Auswahl. Denken Sie daran, dass Sie keinen Schleier tragen müssen, um wie eine Braut zu schauen oder sich als Braut zu fühlen. Sie alleine entscheiden bei diesem zweiten Element der 5 Must-Have Brautaccessoires, was gefällt und passt.

Brautschmuck

Die offensichtlichsten der 5 Must-Have Brautaccessoires, die Sie an Ihrem Hochzeitstag tragen werden, sind das Hochzeitkleid und Ihr Ehering. Aber in Bezug auf zusätzlichen Schmuck liegt es an Ihnen zu entscheiden, was am besten zu Ihrem Kleid passt. Zum Beispiel kann eine Halskette mit einem trägerlosen Ausschnitt gut aussehen, aber möglicherweise nicht gut zu einem detaillierten Illusionsausschnitt passen. Unser bester Rat ist es, mit dem Schmuck nicht zu übertreiben: Ein oder zwei sorgfältig ausgewählte Stücke sind wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, um zu glänzen.

Jacke oder Wickeltuch

Es gibt einige Gründe, warum Sie einen Schal, eine Jacke, eine Wickelhülle oder eine andere Form der Oberbekleidung an ihrem Hochzeitstag tragen sollten. Am offensichtlichsten wäre es, wenn Sie in den kühleren Monaten heiraten, aber trotzdem Fotos im Freien machen wollen. Eine (künstliche) Pelzwicklung oder -stola würde den Zweck erfüllen und Ihrem Look eine Vintage-inspirierte Note verleihen. Oder vielleicht tragen Sie ein trägerloses Kleid und wünschen etwas mehr Bedeckung für die Zeremonie, besonders für den kirchlichen Teil der Hochzeit. Sie können nach einem Bolero oder Schal suchen, der zu Ihrem Kleid passt.

Handschuhe

Für einen sehr traditionellen, Vintage-inspirierten Look entscheiden sich einige Bräute dafür, ihre Hände und Arme mit Handschuhen zu dekorieren. Brauthandschuhe gibt es in einer Vielzahl von Längen und Stilen, von der Handgelenklänge bis zum Über-Ellenbogen, in Stoffen wie Spitze, Satin und Häkelware. Beachten Sie nur, dass Sie, wenn Sie Handschuhe für Ihre Zeremonie tragen, diese während des Ringtauschs entfernen müssen.

Braut Tempel© 2024 alle Rechte vorbehalten.

Braut Tempel Abstatt

Seestraße 38
74232 Abstatt

Google Routenplaner

info@braut-tempel.de
07062-6758750

Braut Tempel© 2023 alle Rechte vorbehalten.