Brautkleider von ARORA im 60er und 70er Jahre Design


Wie wäre es mit einem Brautkleid im Look der 60er oder 70er Jahre? Führender Hersteller dieser Brautmoden ist AGORA, ein Familienunternehmen mit langer Tradition. Neueste Trends werden mit traditionellen Elementen im Stil der der 60er und 70er Jahre kombiniert. Daraus ist Brautmode entstanden, die nicht nur Charakter und Stil hat, sondern auch durch raffinierte Formen und Schnitte überzeugt. Spitze ist das große Thema, um das sich die Kollektion von AGORA dreht. Das Sortiment reicht von kurzen Vokuhila-Brautkleidern bis hin zum Duchessekleid mit extra viel Tüll, schmal geschnittenem Oberteil und Spitze. Wer von einer Prinzessinnen-Hochzeit träumt, der setzt auf Brautmode von AGORA. Auch mit Farbe wird viel gespielt. Neben traditionellen Farben wie weiß und champagner, gibt es eine tolle Auswahl an Kleidern in Blautönen, in Schwarz oder Rosa. Der osteuropäische Hersteller lässt keine Wünsche mehr offen. Alle Kleider werden in der eigenen Manufaktur gefertigt, Kundenwünsche und Änderungen können daher stets vorgenommen werden.

COOKIE-EINSTELLUNG

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren.

BITTE HELFEN SIE UNS DABEI, INDEM SIE DER NUTZUNG VON COOKIES ZUSTIMMEN.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

HILFE

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Cookies zulassen: Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für den Prozess und das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Auch dort können Sie jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Zurück