XL & XXL Brautkleider – Brautmode für den schönsten Moment

Es ist der schönste Moment im Leben einer Frau – der Hochzeitstag. Natürlich muss alles perfekt sein: der Ort, die Dekoration, der Blumenschmuck. Hierzu gehört natürlich auch das Kleid, welches die Braut in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt und in romantischen Glanz erstrahlen lässt.
Die Auswahl an herrlichen Brautkleidern ist unendlich – meist in kleinen bis mittleren Größen. Passende, schöne und romantische XL & XXL Brautkleider zu finden, war bisher leider mit etwas Suche verbunden.

Jede Frau hat das Recht auf ihr ganz persönliches Traumkleid, egal ob sie Kleidergröße S oder XXL trägt. Wirklich schöne Brautkleider waren aber vor gar nicht so langer Zeit maximal bis Größe 46 erhältlich. In den Größen darüber konnte man kaum ein für die etwas molligere Figur passendes Kleid finden, außer recht Sack-ähnlichen Gebilden, die mit einem Traumkleid für den schönsten Moment im Leben einer Frau nicht verglichen werden konnten. Mittlerweile haben etliche Hersteller von Brautmoden das Problem erkannt und es sich zu Herzen genommen und stellen nun auch Brautmoden in größeren Größen und Übergrößen her. Die aktuellen Kollektionen für Frauen mit fülligeren, weiblichen Formen punkten mit XL & XXL Brautkleider in vielen verschiedenen Modellen, traumhaften Farben, herrlichen Stoffen bis hin zu edlen oder romantischen Verzierungen. Diese Brautkleider sind perfekt auf eine Frau mit größerer Konfektionsgröße zugeschnitten. Sie schmeicheln den weiblichen Formen und kaschieren gleichzeitig eventuelle Problemzonen.

Wenn Sie auf der Suche nach XL & XXL Brautkleider sind, ist eine Anprobe des Kleides im Geschäft unerlässlich. Es gibt auch bei den größeren Größen unterschiedliche Schnitte und Längen, nur bei der Anprobe können Sie sehen, welcher Schnitt Ihrer Figur schmeichelt und Ihre Vorzüge optimal zur Geltung bringt.
Die XL & XXL Brautkleider Kollektionen sind Traumkleider, die Ihre Vorzüge mit Raffinesse ins richtige Licht rücken. Sie kaschieren die bestehenden Problemzonen mit Eleganz, dem passenden Schnitt und passend gewählten Accessoires.

Der richtige Schnitt des Kleides ist für Frauen mit etwas üppigeren Kurven besonders wichtig. Die Brautkleider in größeren Größen kommen daher in der Regel in einem sogenannten A-Schnitt. Der A-Schnitt betont die Schulterpartie, das Dekolleté und die Taille und läuft nach unten hin fließend aus. Dadurch werden Problemzonen wie eine stärkere Hüfte oder kräftigere Oberschenkel vorteilhaft kaschiert. Gerade für Frauen, bei denen die Problemzonen im unteren Bereich – Po, Bauch oder Oberschenkel – liegen, ist ein Kleid mit A-Schnitt die optimale Wahl.

Wer mit seinen Schultern unglücklich ist, sollte auf ein Trägerloses Kleid verzichten. Lange oder kurze Ärmel – nicht zu eng geschnitten – oder hübsche Träger verändern den Blick auf die Schulterpartie. Haben Sie jedoch ein Traumkleid gefunden und zögern, weil es sich um ein trägerloses Kleid handelt – ein schönes Chiffontuch in der Farbe des Kleides oder eine kurze Jacke löst das Problem und sieht auch noch elegant aus.

Braut Tempel© 2024 alle Rechte vorbehalten.

Braut Tempel Abstatt

Seestraße 38
74232 Abstatt

Google Routenplaner

info@braut-tempel.de
07062-6758750

Braut Tempel© 2023 alle Rechte vorbehalten.